• Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Freecall: 0800-CATIAV6
Menü schließen

Warum CATIA Schulung und PLM Weiterbildung bei SCHWINDT?

PLM Schulungen/ Kurse bei SCHWINDT werden in kurzen Abständen als Präsenzschulungen (Klassenkurse) durchgeführt. Dabei orientieren wir uns an Ihren Weiterbildungsbedarf bei CATIA, DELMIA, ENOVIA oder 3DEXPERIENCE.

Wir partizipieren am Education Partner Program (EPP) von Dassault Systèmes als Certified Education Partner. EPP-Weiterbildungen von SCHWINDT bieten:

  • aktuelle, umfassende und prozessorientierte PLM Trainings und Unterlagen
  • kompakte Kurse ohne unnötige Inhalte
  • zertifizierte Trainer (Dassault Systèmes Certified Instructors)
  • feste Klassenschulungen mit max. 8 Teilnehmer
  • Online-Trainings auf Wunsch oder zur Vertiefung der Inhalte

Diese PLM Kurse bieten wir an

Die praxisorientierten Schulungen von SCHWINDT sind auf die konkreten Anforderungen der Branche abgestimmt. Bei uns können Sie folgende PLM Schulungsblöcke oder einzelne Kurse absolvieren:

Die meistgebuchte CATIA Kurse

Die am häufigsten gebuchten CATIA Kurse, die regelmäßig als offene Klassenschulungen gehalten werden, sind:

5BK V5 Basiskurs 5 Tage Grundlagen, Einzelteile, Baugruppen, Zeichnungen
5SF V5 Flächen-Basiskurs 1 Tag Grundlegende Regelflächen
5SD V5 Generative Shape Design 4 Tage Erweiterte Regelflächen
5SM V5 Sheet Metal Design 1 Tag Blechteilkonstruktion
5PE V5 Part Design Expert 3 Tage Vertiefung Einzelteilkonstruktion
5AE V5 Assembly Design Expert 3 Tage Vertiefung Baugruppenkonstruktion
5DD V5 Detailing & Drafting 2 Tage Vertiefung Zeichnungserstellung
5GW V5 Gusswerkzeuge 3 Tage Konstruktion von Gießwerkzeugen
5NC V5 NC Prismatic & Surface Machining 3 Tage 2-/3-Achs-NC-Bearbeitung
5UP V5 Neuerungen der Releases 0,5 Tag V5-6R2017 (R27) bis V5-6R2019 (R29)

Aktuelle Kurstermine und Kursorte finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Schulung.

Gibt es CATIA Schulung als Online-Training?

Aktuell bieten wir unsere CATIA Schulung und ENOVIA Schulung sowohl offline als auch in Form von Online-Kursen an.

Ablauf der Online Kurse bei SCHWINDT

Die Kurse werden in Form von Online-Sessions mit der Anwesenheit eines Trainers stattfinden.

Voraussetzung für die Online-Sessions sind eigene Workstations oder Notebooks, Internetzugang, Mikro und Lautsprecher.

Als Meeting Tool verwenden wir Microsoft Teams. Für Catia V5-6 - Schulung benötigen Sie Release 2018 (R28) oder höher. Wir empfehlen den Teilnehmern dringend, über eine neutrale CATIA-Umgebung zu verfügen. Die für den jeweiligen Kurs erforderlichen Lizenzen können Sie nach Möglichkeit entweder aus Ihren vorhandenen Lizenzen nutzen oder über uns als Schulungslizenzen beantragen.

Geben Sie bitte bereits bei der Anmeldung die E-Mail-Adressen der Teilnehmer an, damit wir Sie zur Websession einladen und das Kursmaterial buchen können. Bitte geben Sie auch an, ob Sie Schulungslizenzen benötigen.

Online Kurse über Teams: Client- Funktionen
Online Kurse über Teams: Client- Funktionen

Microsoft Teams für unsere Websessions und Onlinekurse

Sie erhalten von uns einen Link, mit dem Sie ganz einfach an Meetings oder Onlinekursen teilnehmen können.

Bei Webmeetings benötigen Sie keine weitere Software, sondern können direkt über Ihren Webbrowser teilnehmen. Wenn Sie an Onlinekursen teilnehmen möchten, bitten wir Sie darum, entweder den Microsoft Teams Client herunterzuladen oder über den Chrome oder neuen Edge Browser teilzunehmen. So können Sie auch Ihren Bildschirm teilen, wenn Sie Hilfe benötigen.

  • Um die Funktionen zu garantieren, halten Sie bitte den Webbrowser aktuell.
  • Um Microsoft Teams vollständig nutzen zu können, benötigen Sie einen Microsoft Login
  • Detailliertere Informationen bekommen Sie in der Microsoft Teams Online Dokumentation

Für die Installation der Microsoft Teams App (Desktop Client) benötigen Sie keine Administratorenrechte. Sie können über den Link in der Einladung an der Websession teilnehmen.

CATIA Trainings mit 3DEXPERIENCE Edu Space (3DXES)

3DEXPERIENCE Edu Space (3DXES) dient als Ergänzung zu Klassenzimmertrainings für Spezialthemen oder für Themen mit einem geringen Schulungsbedarf.

Zu den Einzeltrainings für CATIA, ENOVIA und 3DEXPERIENCE finden Sie aktuelle Informationen in den Katalog-Veranstaltungen Dassault Systèmes.

Wie kann auf CATIA online Training 3DXES zugegriffen werden?

3DXES-Weiterbildungen sind verfügbar für registrierte Benutzer in einem definierten Zeitraum.

Die Registrierung kann auch unabhängig von einem Klassenkurs erfolgen.

Was kostet CATIA online Training / 3DXES?

Eine 3DXES-Buchung läuft aktuell im Regelfall für ein Jahr. Die Preise reichen je nach Kurs von ca. 60 EUR bis über 2.000 EUR, jedoch liegen die gängigsten Kurse bei ca. 300 EUR.

Haben Sie Interesse an einer Weiterbildung über 3DXES? Bitte fordern Sie ein unverbindliches Angebot unter Nennung der Weiterbildungsbezeichnung an bei info(at)schwindt.eu.

Weitere Informationen finden Sie in den Flyer von Dassault Systèmes

Dassault Systèmes Zertifizierungen für PLM Schulungen

Dassault Systemes Certification Center

Zertifizierungen sind eine gute Möglichkeit, den Wissensstand zum Beispiel im Bereich der Anwendung von CATIA nach reproduzierbaren Methoden zu ermitteln und zu publizieren.

SCHWINDT CAD/CAM-Technologie wurde von Dassault Systèmes autorisiert, Zertifizierungen für CATIA abzunehmen.

In den Prüfungen der ersten Stufe werden die Benutzer in Bezug auf grundlegende Modellierungsverfahren mithilfe der Kernprodukte von CATIA Mechanical Design – Part Design, Assembly Design, Surface Design und Drafting – getestet. Dabei spiegeln praxisnahe Szenarien Konstruktionsprobleme aus der realen Praxis wider. Die Prüfungen sind in CATIA V5 (R19 und höher) und CATIA 3DEXPERIENCE (2016x und höher) verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie bei Dassault Systèmes oder sprechen Sie uns einfach an.

Lizenzen für Ausbildungseinrichtungen, Studenten und Schüler

Ausbildungslizenzen (Schullizenzen) stehen für verschiedene Produktlinien von Dassault Systèmes zur Verfügung.

Sie sind staatlichen (oder gleichgestellten nicht-kommerziellen) Ausbildungsstätten wie Universitäten, Akademien, Hoch-, Fach- und Berufsschulen vorbehalten und dürfen nur zu Ausbildungszwecken (nicht zur Forschung) verwendet werden.

Im Regelfall schreiben Schullizenzen unsichtbare Wasserzeichen in die erzeugten Daten, um eine produktive Nutzung zu unterbinden.

3DEXPERIENCE (V6) für Engineering-Ausbildung

Zeitgemäße Engineering-Ausbildung muss den aktuellen Trends und Anforderungen in der Produktentwicklung, wie interdisziplinäres oder team- und ortsübergreifendes Arbeiten, Rechnung tragen. Mit der 3DEXPERIENCE/V6-Plattform existiert auf Basis der etablierten 3D-Editorensysteme der Marken CATIA, DELMIA und SIMULIA eine Lösung für integrierte, zusammenarbeitende Produktentwicklung.

Gestützt auf eine einzige Datenbank für PLM und basierend auf einem disziplinübergreifend integrierten Datenmodell wandelt sich das reine Verwalten von Konstruktionsdaten hin zum prozessorientierten Management der vollständigen Produkt- und Entwicklungsdaten.

Die Lösungen richten sich sowohl an technische als auch kreativ-ästhetische Produktdesigner und -entwickler und unterstützen zukünftige Ingenieure und Techniker genauso wie Industriedesigner.

Erfahren Sie mehr zum Lösungsangebot "SaaS" (Cloud-Anwendung) oder zum CATIA V5-6 - Offering für Ausbildungseinrichtungen, Studierende und Schüler.

Kostenlose PLM Trainings für Ausbilder

Festangestellte Dozenten an staatlichen (oder gleichgestellten) Ausbildungseinrichtungen können sich bei SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH kostenfrei weiterbilden und Trainings in den Bereichen CATIA, ENOVIA und DELMIA besuchen, wenn:

  • die Ausbildungseinrichtung VAR-Kunde der Firma SCHWINDT CAD/CAM-Technologie ist
  • freie Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen

Bitte melden Sie sich in gewohnter Weise mit dem Zusatz "Ausbildung für Ausbilder" zu den gewünschten Kursen an. Wenn die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung.

Leistungen für PLM Schulungen bei SCHWINDT

Im Rahmen einer PLM Schulung bei SCHWINDT CAD/CAM-Technologie steht Ihnen folgendes Leistungspaket zur Verfügung:

  • Ein qualifizierter Trainer
  • Schulungsräume mit je einem CATIA-Arbeitsplatz für max. zwei Teilnehmer
  • Schulungsunterlagen (außer Workshops)
  • Ein Mittagessen pro Tag
  • Bei Schulungen im Haus werden die Arbeitsplätze inkl. Lizenzen vom Auftraggeber gestellt
  • Der bei den Kursen eingesetzte CAT-Releasestand ist überwiegend OEM-orientiert

Erhalten Sie weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Kurse bei SCHWINDT.

Direkter Kontakt SCHWINDT PLM Kurse:
Freecall: 0800-2284286
Anfrage per Kontaktformular

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang