CATIA V5 Detail Drafting (5DD)

5DD CATIA V5 Detail Drafting
Zielgruppe: Technische Zeichner, Konstrukteure
Voraussetzung: Grundkenntnisse V5 (5BK)
Lernziel: Zeichnungserstellung, Zeichnungsdetaillierung

Kursinhalte

  • Erstellung von Einzelteil- und Baugruppenzeichnungen
  • Detaillierung von Zeichnungen mit Bemaßung, Anmerkungen, Symbolen, Form- und Lagetoleranzen
  • Zeichnungsverknüpfungen ändern
  • Erstellung von 2D-Geometrien für Details in einer Vorlagenzeichnung
  • Details in einen Katalog aufnehmen und wieder einsetzen
  • Abbilden unterschiedlicher Bearbeitungszustände eines Einzelteils in einer Zeichnung

Detaillierte Kursinhalte anzeigen

 

5DD - Detaillierte Kursinhalte:

Wiederholung: Einführung in die Zeichnungserstellung

Einzelteilzeichnung:

Allgemeiner Prozeß,
Terminologie,
Zeichnungsstandards,
Vorstellung der Zeichnungserstellungsumgebung,
Einer Zeichnung Blätter hinzufügen,
Sekundäre Ansichten hinzufügen.

Baugruppenzeichnung:

Zerlegte Ansichten,
Verknüpfungen zum 3D-Modell prüfen und ändern,
Bedeutung der UUID,
Schnitt- und Detailansichtsprofile ändern,
Unterschiedliche Ansichtengenerierungsmodi,
3D-Begrenzungen erstellen, ändern und übertragen.

Interaktive Ansichten erzeugen, 2D-Details:

Vorlagezeichnung mit Detailblatt erstellen,
2D-Komponente erzeugen,
2D-Geometrien erzeugen,
Transformationstools,
Bedingungen und Bemaßungen erzeugen,
Katalogerzeugung,
2D-Detail in Katalog aufnehmen,
2D-Komponentenexemplare aus einem Katalog erzeugen.

Ansichten ändern:

Produkte in Ansichten filtern (Definitionen für die Zeichnung im 3D-Modell),
Eigenschaften überschreiben,
Verknüpfungen ändern auf andere Subelemente (und anwenden auf andere Ansicht).

Eine Zeichnung bemaßen:

Automatische und manuelle Bemaßungserzeugung,
Bemaßungseigenschaften,
Bemaßungen ändern.

Anmerkungen hinzufügen:

Symbole hinzufügen,
Toleranzen, Anpassungen und GD&Ts hinzufügen,
Text erzeugen,
Tabellen erzeugen,
Attributverknüpfung erzeugen.

Layout aufbereiten, Ansichten und Blätter verwalten:

Blätter verwalten,
Blatteigenschaften,
Ansichtenpositionierung,
Assoziative Aufbereitungen.

Die Zeichnung fertigstellen:

Erweiterte Stückliste erstellen,
Erstellung von Rahmen und Schriftfeld, Ausfüllen des Schriftfeldes, Erstellen einer Änderungstabelle,
Blattformat ändern,
Die Größe eines vordefinierten Zeichnungsrahmens ändern,
Druckvorschau.

Die Zeichnungerstellungsumgebung anpassen