SCHWINDT DIGITAL | Management Board

Dr.-Ing. Ralf Seidler | Geschäftsführer

Dr. Ralf Seidler

Dr.-Ing. Ralf Seidler studierte in Jena Technologie für feinmechanischen Gerätebau und promovierte in den Anfängen der Künstlichen Intelligenz.  Im Anschluss war er 13 Jahre bei einem Tier-1-Automobilzulieferer weltweit verantwortlich für die Organisation der Entwicklungsprozesse sowie der dazugehörigen IT und CAx/PLM-Technik. Seit 2004 ist er Geschäftsführer der Firma SCHWINDT DIGITAL GmbH, einem führenden Vertriebspartner für die PLM-Produkte von Dassault Systèmes.

Er engagiert sich in verschiedenen Netzwerken und Arbeitskreisen und ist anerkannter Gesprächspartner im Bereich Produkt Lifecycle Management und digitaler Unternehmensplattformen. Weiterhin ist er Mitglied im Customer Process Experience Partner Transformation Advisory Board von Dassault Systèmes.

Mehr zu Dr.-Ing. Ralf Seidler

Jörg Schwenk | Geschäftsführer (Technik)

Jörg Schwenk

Jörg Schwenk absolvierte ein Studium als Ingenieur für Elektronik an der Ingenieurschule für Elektrotechnik und Keramik in Hermsdorf/Thür. und ein zweites Studium als Diplom Informatiker (FH) mit der Fachrichtung allgemeine Informatik an der Fachhochschule Schmalkalden. Vor seiner Anstellung bei SCHWINDT leitete er mehrere Jahre eine Fachgruppe in der zentralen IT bei einem Tier-1-Automobilzulieferer, welche die Engineering Systeme an allen Standorten weltweit technisch betreute und weiterentwickelte. Außerdem war er dort Mitglied im IT Change Management Advisory Board sowie Mitglied des IT Architekturmanagements. 

Mehr zu Jörg Schwenk


Ute Seidler | Prokuristin Business Administration, HR, Marketing

Ute Seidler

Ute Seidler absolvierte ein Betriebswirtschaftsstudium in Bamberg.

Nach 17 Jahren bei einem Automobilzulieferer wechselte Ute Seidler 2008 zu SCHWINDT. Sie ist heute ausgebildeter Führungskräfte- und Mitarbeitercoach. Schwerpunktthemen Ihrer Arbeit sind Persönlichkeitsentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Erarbeitung von Marketingstrategien.

Mehr zu Ute Seidler


Heike Elsner | Bereichsleiterin Projektmanagement

Heike Elsner

Heike Elsner absolvierte eine Ausbildung zur Maschinenbautechnikerin und arbeitete 10 Jahre bei einem Tier-1-Automobilzulieferer, um anschließend in die Anwendungsberatung zu wechseln. Seit 1997 ist sie bei der Firma SCHWINDT DIGITAL GmbH tätig, wo sie mehrere Jahre im Application & Consulting Team gearbeitet hat. Dazu gehörte die Komplettbetreuung der Kunden im CAx/PLM-Umfeld und die Leitung der 3DEXPERIENCE Projekte. Sie absolvierte eine mehrstufige Weiterbildung zum Certified Project Manager (IPMA® Level C).

Seit 2021 hat sie die Bereichsleitung Projektmanagement übernommen und ist neben der professionellen Abwicklung von 3DEXPERIENCE Kundenprojekten auch für die Standardisierung der internen Digitalisierungsprojekte bei SCHWINDT verantwortlich.

Heike Elsner engagiert sich in Arbeitskreisen und Netzwerken als kompetente Ansprechpartnerin für alle Themen und Fragen rund um das digitale Projektmanagement.

Mehr zu Heike Elsner

Karin Lippstock | Bereichsleiterin Application & Consulting

Karin Lippstock

Karin Lippstock absolvierte ein Architekturstudium an der Gesamthochschule Kassel und arbeitete 8 Jahre als selbstständige Architektin.

Seit 2000 ist sie bei SCHWINDT im Bereich Application & Consulting tätig und hat 2003 die Bereichsleitung übernommen. Das Team übernimmt die Anwendungsbetreuung und Kundenprojekte mit Beratung, Schulungen, Workshops und Support.

Karin Lippstock hat sich auf die 3DEXPERIENCE-Themen Konstruktion, Architektur und Bauwesen sowie Design spezialisiert.

Mehr zu Karin Lippstock

Johannes Morgenroth | Bereichsleiter Sales

Johannes Morgenroth

Johannes Morgenroth schloss seine Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung bei SCHWINDT ab. Sechs Jahre arbeitete er in unserem Application & Consulting Team, unterstützte und leitete verschiedene 3DEXPERIENCE Projekte. Er zertifizierte sich im Jaguar Land Rover 3DEXPERIENCE Supplier Prozess. Weiterhin unterstützt er das Anwendungsteam mit seiner Begeisterung für Technik vor allem in den Bereichen VR (Virtuelle Realität), 3D-Druck und Videoproduktion.

Seit 2021 ist er Leiter des SCHWINDT Sales Teams und stärkt unsere Ausrichtung auf kundenzentrierte Digitalisierungsprojekte mit dem kompletten 3DEXPERIENCE Portfolio, der SCHWINDT vierS Plattform und Expert Partnern.

Mehr zu Johannes Morgenroth

Mario Rembold | Bereichsleiter Process Solutions

Mario Rembold ist Technischer Betriebswirt (IHK) und seit 2000 bei der Firma SCHWINDT.

War in den ersten Jahren die technische Betreuung von Unix-Systemen bei Industriekunden der Aufgabenschwerpunkt, so folgten später die Implementierung von PDM-Systemen, kundenspezifische Prozessanpassungen und Software-Entwicklung für Datenbanken.

Seit 2008 leitet Mario Rembold den Bereich "Process Solutions", in dem er gemeinsam mit seinem Team Datenbank- und Prozesslösungen entwickelt.

Inzwischen liegt der Aufgabenschwerpunkt bei der Entwicklung der digitalen Plattform vierS. Mit der Portierung dieser Lösung in die Microsoft Azure Cloud erfolgte die Fokusierung auf Cloud-Lösungen. Heute ist Mario Rembold unser technischer Ansprechpartner für Microsoft Azure Cloud, unserer digitalen Plattform "vierS.Cloud", sowie kundenspezifischer Cloud-Lösungen.

Mehr zu Mario Rembold

Martin Rieder | Bereichsleiter Operations & Infrastructure

Martin Rieder ist seit 2006 bei SCHWINDT DIGITAL im Technik-Bereich tätig und übernahm hier alle wesentlichen Support- und Consultingaufgaben. Sein Schwerpunktzuständigkeit lag ursprünglich im Bereich CATIA V5 Support und Customizing.

Seit 2010 und mit Verfügbarkeit der V6 bzw. 3DEXPERIENCE Lösungen spezialisierte sich Martin Rieder auf alle Aufgaben zur erfolgreichen Implementierung und Betrieb von PLM-, Datenbank- und Plattformsystemen, insbesondere auf 3DEXPERIENCE.

Seit 2021 ist Martin Rieder Bereichsleiter Operations & Infrastructure.

Uwe Zießler | Bereichsleiter Business Analysts

Uwe Ziessler

Uwe Zießler studierte an der TU Chemnitz-Zwickau Maschinenbau und schloss als Dipl.-Ing. mit der Spezialisierung auf Fabrikplanung und Fertigungsprozessgestaltung ab.

Nach dem Studium begann Uwe Zießler seine berufliche Laufbahn im Systemhaus von VW und war dort als CAD Systemanalyst im Rahmen von CAD Einführungs- und Betreuungsprojekten bei Zulieferern tätig. Drei Jahre später trat Herr Zießler als Gesellschafter in eine Ingenieurgesellschaft ein, die sich auf Unterstützung von Entwicklungsdienstleistern spezialisiert hatte, leitete Support, Vertrieb und koordinierte als Key Account Kundenprojekte, bevor er 2019 als Business Analyst bei SCHWINDT DIGITAL seine berufliche Laufbahn bis heute fortsetzte.

Mehr zu Uwe Zießler