Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

AR2GO - CAD nach Augmented Reality

AR2GO Logo Augmented Reality

Angriffe auf das Know how der Unternehmen können zu schweren Krisen und Schädigungen der Unternehmen führen. CAD Daten sind heute überall verfügbar und dienen dem Austausch von Informationen. Dabei werden häufig unbewusst Informationen mitgegeben, die vertraulich oder schützenswert sind. Ziel von AR2GO ist die Weitergabe von Geometrieinformationen ohne IP Transfer für alle Anwendungen basierend auf Augmented Reality.

Was ist AR2GO?

AR2GO ist ein geschütztes Markenzeichen der PION One AG.

  • Basierend auf 3DEXPERIENCE und der Augmented Reality (AR)-Plattform von PION One hat SCHWINDT eine One-Button-Push-Lösung entwickelt, um Oberflächeninformationen von CAD Daten für mobile Endgeräte mit AR verfügbar zu machen.
  • Diese enthält weiterhin eine Cloud Lösung – um Ergebnisse on the fly zu sehen.
  • Und einen graphischen Behavior Editor – um Animationen einzubringen.

In Summe entsteht eine Möglichkeit für Entwicklung, Marketing und Service, in kürzester Zeit Produkte in realen Umgebungen zu präsentieren, ohne bewusst oder unbewusst vertrauliches Wissen weiterzugeben.

AR2GO CAD nach Augmented Reality

Welche CAD Formate werden unterstützt?

SCHWINDT DURCHBLICK aus Store laden

Optimiert ist AR2GO auf die Verwendung von CATIA 3DEXPERIENCE. Mit der Integration können beliebige Metainformationen mitgeliefert und mit den CAD Objekten verknüpft werden.

Weiterhin werden die folgenden Formate unterstützt:

  • 3DXML
  • CATIA V4
  • CATIA V5
  • DXF/DWG
  • IGES
  • Inventor
  • JT
  • NX
  • Parasolid
  • Pro/E
  • Rhino
  • Solid Edge
  • SolidWorks
  • STEP
  • STL
  • VDA-FS

Weitere Formate sind auf Anfrage verfügbar.

AR2GO für Ihr Unternehmen oder Netzwerk

Für Ihre eigenen Augmented Reality Unternehmens-Anwendungen bieten wir Ihnen eine eigene App DURCHBLICK. Diese wird auf Ihre Anforderungen hin erarbeitet oder in bestehende Apps Ihres Unternehmens oder Netzwerkes integriert.

Verwenden Sie Daten aus 3DEXPERIENCE oder stellen Sie Ihre CAD Daten auf Ihrer individuellen Landing Page bereit. Diese werden direkt on the fly konvertiert und in der App zur Verfügung gestellt. Den Zugang zu den App-AR-Daten steuern Sie mit Hilfe von Markern, GEO-Informationen oder Folder.

Ebenso ist es möglich, zum Beispiel an verschiedenen Orten unterschiedliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Dies geschieht durch die grafische Aufbereitung der AR Daten mit Hilfe des Behavior Editors. Dieser erzeugt Bewegungen, Szenen, interaktive Bedienelemente oder eben alle Funktionen, welche Sie aus der AR Anwendung von Unity kennen.

CIMDATA beschreibt eine vergleichbare Installation mit den folgenden Worten:

"One button push sharing of augmented reality experiences comes standard.

Product designers find themselves engrossed in daily discussions of the real world versus the virtual world. As they design new products with 3D virtual digital models in CAD they struggle to imagine what their product ideas would be like in context of the real world. Today, the growing use of Augmented Reality (AR) provides an innovative solution to this problem.

AR allows digital data to be superimposed on the physical world. With today’s web cameras, smart phones, tablets, and wearables users can observe interactive views of the real world environment. AR transforms virtual product geometry data into graphic images that can then be overlaid on those camera views. It is a "marriage" of the virtual and the real worlds.

Secure Collaboration

One of the biggest concerns when collaborating on product data, especially when sharing that data outside the company’s firewall, is security and the protection of intellectual property (IP). The implementation of AR is notable in that it does not share actual 3D geometric data with the collaboration partners. No physical file is transmitted. Therefore no proprietary constraints and parametric formulas are divulged. Rather a collaborator sees only the graphical representation of the model superimposed into the real environment shown on their device. In addition, the AR experience can be accessed anywhere on mobile devices and at any time since the AR model is hosted in the cloud.

Summary

Augmented reality is rapidly becoming an integrated part of the design workflow enabling instant and in-context collaboration between product design stakeholders regardless of their location. Its ability to merge the virtual data of a product model that is still under development within the real world context offers important benefits to the design team."

Source of quotations: https://www.cimdata.com/en/resources/complimentary-reports-research/commentaries/item/11975-secure-collaboration-with-augmented-reality-in-ptc-s-creo-and-windchill-commentary

Gerne beraten wir Sie bei der Evaluierung von Augmented Reality. Weitere Informationen erhalten Sie unter unserem Freecall: 0800-2284286.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang