Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

CATIA V5-5R2018 - Offering für Ausbildungseinrichtungen CATIA V5 ED2-EDU

CATIA V5 ist die führende Software für Engineering und 3D-Design. Die Ausbildung auf dieser Software öffnet den Absolventen eine große Auswahl im Arbeitsmarkt.

Dassault Systèmes erweitert die Angebotsmöglichkeiten für Ausbildungseinrichtungen und Studierende/Schüler mit einem neuen Offering auf Basis Jahresmiete. Diese deckt sowohl die Ausbildung an der Ausbildungseinrichtung in der genannten Anzahl ab sowie zusätzliche freie Lizenzen für Studierende/Schüler in nochmal der selben Anzahl. Diese können dann über das bekannte Dassault Systèmes Portal academy.3ds.com bezogen werden.

Size Reference (trigram) Number of seats Pricelist* (YLC)
MEDIUM ED2-M-EDU 100 8.169 €
LARGE ED2-L-EDU 300 11.670 €
EXTRA-LARGE ED2-XL-EDU 900 16.920 €

Wie kann ein Studierender/Schüler an eine CATIA V5-Lizenz gelangen?

Grundsätzlich gibt es für Studierende/Schüler drei Möglichkeiten, eine CATIA-Lizenz zu erhalten:

  • Für bis zu 30 Tage lässt sich - nach entsprechender technischer und organisatorischer Vorbereitung - eine CATIA V5-Lizenz vom Lizenzserver der Ausbildungseinrichtung entleihen.
  • Studierende/Schüler können Ausbildungslizenzen über Ihre Ausbildungseinrichtung erwerben.
  • Studierende/Schüler, deren Ausbildungseinrichtung über CATIA-Lizenzen verfügt, können Ausbildungslizenzen direkt über die Homepage von Dassault Systèmes als Jahresmiete erwerben.
  • Bei Ausbildungseinrichtungen, welche das obige Offering verwenden, erhält jeder Student zusätzlich eine freie Studentenlizenz.

Welche Ausbildungslizenzen gibt es für CATIA V5?

Als Ausbildungslizenzen gibt es die zwei Lizenzkonfigurationen ED2 - Schulversion und CS1 - CATIA Student. DIC - "Discovery" als CATIA Studentenversion gibt es nur noch für Bestandskunden. Die Unterschiede der beiden Varianten werden unten erklärt.

CATIA-Schullizenzen erzeugen immer ein Wasserzeichen (siehe oben).

Auch für ENOVIA SmarTeam gibt es Ausbildungslizenzen.

Wodurch unterscheiden sich die 3DS Academics Angebote für ED2 und DIC?

Die Lizenzkonfiguration ED2 enthält grundsätzlich alle Module der Plattformen 1 und 2, also CATIA V5 in weitgehend umfassender Funktionalität.

Der Standard-Lieferumfang besteht aus der Konfiguration EX2, die einige Module, die Exportbeschränkungen unterliegen, nicht enthält. Diese Module können innerhalb Deutschlands auf Antrag nachgeliefert werden.

Ab CATIA V5-6R2018 enthalten die Lizenzen die Power'By Integration zu 3DEXPERIENCE.
Alle Lizenzen enthalten den CATIA User Companion für Academic Ausbildung (DLC).
CS1 ist eine gegenüber ED2 reduzierte Lizenzkonfiguration zu günstigerem Preis, die die wichtigsten CAD-/DMU-/NC-Funktionalitäten enthält und vor allem für das Arbeiten der Studierenden/Schüler im Rahmen der CAD-Ausbildung gedacht ist.

CS1/DIC besteht aus folgenden Modulen:

ASDCATIA - Assembly Design 2
CD1CATIA - Instant Collaborative Design 1
COMCATIA - Object Manager 2
FMPCATIA - Functional Molded Part 2
FSKCATIA - Freestyle Sketch Tracer 1
FSSCATIA - Freestyle Shaper 2
GDRCATIA - Generative Drafting 2
GPSCATIA - Generative Part Structural Analysis 2
GSDCATIA - Generative Shape Design 2
ID1CATIA - Interactive Drafting 1
LO0CATIA - 2D Layout Browser 1
IG1CATIA - IGES Interface 1
IMACATIA - Imagine & Shape 2
KINCATIA - DMU Kinematics Simulator 2
LMGCATIA - Lathe Machining 2
NCGCATIA - NC Manufacturing Review 2
PDGCATIA - Part Design 2
PHSPhoto Studio 2
PLOCATIA - Plant Layout 1
PMGCATIA - Prismatic Machining 2
PSOPhoto Studio Optimizer 2
RTRCATIA - Real Time Rendering 2
SMDCATIA - Sheetmetal Design 2
SMGCATIA - 3 Axis Surface Machining 2
SPACATIA - DMU Space Analysis 2
SR1CATIA - Structure Dedign 1
TL1CATIA - STL Rapid Prototyping 1
WS1CATIA - Wireframe & Surface 1

Wodurch unterscheiden sich die Schul- und die Studentenvariante von ED2 und CS1?

ED2 und CS1 gibt es in Schul- bzw. Studentenvariante, also beispielsweise ED2-EDU und ED2-STU.

Es gibt zwei Unterschiede:

1. der jeweilige Lizenznehmer:
Bei der Schulvariante ist die Bildungseinrichtung der Lizenznehmer, d.h. sie ist Inhaber des Nutzungsrechts, während bei der Studentenvariante der einzelne Student die Nutzung lizenziert (und die Kosten trägt).
Die Abwicklung der Lizenzbestellung erfolgt in beiden Fällen über die Ausbildungseinrichtung, d.h.

  • die Ausbildungseinrichtung erwirbt die Lizenz und gibt sie weiter an den Studenten, letztendlicher Lizenznehmer ist der Student
  • die Ausbildungseinrichtung bekommt Installationsdatenträger zugeschickt und stellt dem Studenten geeignete Installationsmöglichkeiten bereit
  • die Ausbildungseinrichtung wickelt die Bestellung des Lizenz-Keys ab
  • auch das Einspielen von Updates wird über die Ausbildungseinrichtung abgewickelt


2. das Nutzungsverhältnis:
In der Studentenvariante wird die Lizenz für die Dauer von einem Jahr gemietet.

Wieviel kostet eine Studentenlizenz?

a) Beschaffung über die Bildungseinrichtung

Die Lizenzmietkosten betragen für eine Lizenz

  • ED2-STU: 525,98 EUR inkl. MWSt. pro Jahr
  • DIC-STU: 150,30 EUR inkl. MWSt. pro Jahr


Die Preise sind in Deutschland gestaffelt. Gegenüber der direkten Beschaffung (siehe nächster Abschnitt) ist es für Studenten günstiger, ab 10 Lizenzen eine Sammelbestellung über die Ausbildungseinrichtung abzugeben.

b) Direkte Beschaffung durch den Studenten

Für ca. 100 EUR jährliche Mietgebühr kann eine umfangreiche CATIA V5 Lizenz mit der Bezeichnung CS1 (Funktionalität vergleichbar mit der DIC-Lizenz) für ein Jahr erworben werden. Die Software kann nach Zahlung unter https://academy.3ds.com/en/software/catia-v5-student-edition heruntergeladen werden. Dazu wird ein DS Passport-Account benötigt, der auch auf dieser Webseite angelegt werden kann. Als Berechtigungsnachweis für eine solche Lizenz ist ein aktueller Ausbildungsnachweis der Ausbildungseinrichtung anzuhängen.
Für diese Lizenz gibt es keinen Support und keine Companion Kurse.

Anleitungsvideos zum Registrieren, Herunterladen und Installieren finden sich hier:

Die Anleitung zur Ermittlung Ihrer Target-ID finden Sie hier: 

https://academy.3ds.com/sites/default/files/2016-12/CATIA-SE-InstallationGuide.pdf

Unterstützung, zusätzliche Informationen und Tipps erhält man auch in der "CATIA V5 Student Edition community".

Wieviel kostet eine Schullizenz?

Die Schullizenz ebenfalls wie eine Studentenlizenz gemietet oder dauerlizenziert werden. Dadurch fallen neben einer Einmalgebühr jährliche Wartungsgebühren an.

Für vorhandene Lizenzen, die noch über IBM erworben wurden, wechselt die Ausbildungseinrichtung zu SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH in das VAR-Vertriebsmodell von Dassault Systèmes.
Hier wird unterschieden, ob mit oder ohne Zahlung der jährlichen Wartungsgebühr gearbeitet wird. Mit Zahlung der jährlichen Wartungsgebühr sind die vorhandenen Lizenzen innerhalb CATIA V5 voll upgradefähig und günstiger zu erweitern.

Die Preise sind gestaffelt. Genaue Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Ist der Umstieg auf V6 (kostenfrei) enthalten? Falls nicht, wie hoch sind die Kosten dafür?

Der Umstieg von CATIA V5 auf CATIA V6 ist für Bildungseinrichtungen ausgesprochen attraktiv. Die bereits getätigten Investitionen werden zu hohem Anteil angerechnet.

Spannend sind die attraktiven Cloud-Angebote, welche die Bedarfe für Unterricht und Studenten berücksichtigen. Wir beraten Sie gern.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang