Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

Additive Manufacturing for Generative Design

Additive Fertigung und generatives Design revolutionieren die Art der Herstellung von Produktionsteilen. Ein digitaler Faden, der Design, Materialien und Fertigungsparameter miteinander verbindet, integriert und intuitiv erfasst, ist der Schlüssel für die Produktion von funktionalen Teilen.

Additive Fertigungsanwendungen auf der 3DEXPERIENCE Plattform ermöglichen und beschleunigen die digitale Transformation, indem Konstrukteuren, Fertigungsspezialisten und Simulationsanalysten eine einheitliche Umgebung zur Zusammenarbeit zur Verfügung gestellt wird - für generatives Design, Prozessplanung, virtuelles Drucken und Nachbearbeitung.

Dassault Systèmes digitales Portfolio für Additive Fertigung: Von der Vorbereitung, über die Konstruktion und Produktion, bis hin zur Nachbearbeitung sind alle Prozesse und Funktionen nahtlos miteinander verbunden. Gemeinsam, mit weniger Iterationen, zum planbaren Fertigungserfolg.

CATIA 3DEXPERIENCE Additive Fertigung für Generatives Design

Additive Fertigung und Generatives Design revolutionieren die Entwicklung und Produktion von Serienteilen

3DEXPERIENCE Plattform

  • Ein digitaler roter Faden, durch den Konstruktion, Materialien und Fertigung verknüpft, integriert und auf intuitive Weise erfasst werden, ist der Schlüssel für die Fertigung von funktionellen Teilen.
  • Eine vereinheitlichte und einfach bedienbare Schnittstelle ermöglicht auf Basis multiphysikalischer Simulation schneller Serienbauteile zu entwickeln.
  • Ein umfassendes Angebot mit generativem Design, Fertigungsplanung, virtueller Druckprozesssimulation und Formkompensation, von denen Designer, Simulationsanalysten und Fertigungsspezialisten profitieren.

Generatives Design mit der "FUNCTIONAL GENERATIVE DESIGNER" Rolle

  • Effizientes Bauteildesign mit Hilfe einer nahtlos im CAD integrierten Topologieoptimierungslösung
  • Vereinfachtes Erstellen von auf den Fertigungsprozess abgestimmten Bauteilen mit Hilfe von angeleiteten Workflows
  • Automatische Generierung von Varianten zu konzeptionellen und detaillierten organischen Bauteilformen
  • Physikbasierte Analysewerkzeuge für fundierte Konstruktionsentscheidungen

Prozessplanung mit der "ADDITIVE MANUFACTURING PROGRAMMER" Rolle

  • Bauteile auf der Bauplattform definieren und anpassen
  • Automatisches Gruppieren und Anordnen der Bauteile auf der Bauplattform
  • Entwicklung und Generierung optimaler Stützstrukturen
  • Erstellung von maschinenspezifischen, druckfertigen Schnitt- und Scanpfaden

Virtuelle Druckprozess-Simulation mit der "ADDITIVE MANUFACTURING RESEARCHER" Rolle

  • Automatische Berücksichtigung von Maschinenparametern für Energiewerte, Materialien und Stützstrukturen in der Simulation
  • Einfacher Zugriff auf integrierte Best Practices für Simulationen
  • Simulationen auf Layer-, Bauteil- und Build-Niveau für jeden additiven Herstellungsprozess
  • Vorhersage von Bauteilverformungen, Eigenspannungen und des tatsächlichen Materialverhaltens des gefertigten Bauteils
  • Fertigungsfehler aufgrund von Interferenzen wie z. B. Kollisionen mit dem Recoater erkennen und korrigieren

Nachbearbeitung mit der "REVERSE SHAPE OPTIMIZER" Rolle

  • Simulation zur Bestimmung der richtigen Stützstruktur-Strategie für eine verbesserte Fertigungsausbeute
  • Unterstützung bei Nachbereitungsmaßnahmen wie Entfernung von der Bauplattform und Wärmebehandlung
  • Verformungseffekte ausgleichen ohne Neugestaltung der Fertigungswerkzeuge
  • Erstellung von hochwertigen, veränderten Oberflächengeometrien
  • Endgültige Validierung der Leistungsdaten des gefertigten Bauteils unter Betriebsbedingungen

Zusammenfassung

  • Native Integration von Design-, Fertigungs- und Simulationsanwendungen
  • On-Premise und in der Cloud mit high-performance Rechenleistung und Visualisierung
  • Definition wiederverwendbarer Regeln für jede Stufe des additiven Workflows
  • Entscheidungen auf der Grundlage physikbasierter Analysewerkzeuge

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung der erforderlichen Pakete. Weitere Informationen erhalten Sie unter unserem Freecall: 0800-2284286.

Kennen Sie schon den 3DEXPERIENCE Marketplace?

Die nahtlose Methode, Ihre Teile herstellen zu lassen und mit führenden Digitalherstellern weltweit zusammenzuarbeiten. Sie erhalten Zugang zu aktuell schon mehr als 50 Fertigungsunternehmen, 30 Millionen Komponenten und über 600 Lieferanten, die Sie für sich nutzen können.

Über den Marketplace können Sie fertige Teile bestellen oder Ihr persönliches Design direkt aus CATIA oder SOLIDWORKS 3D-drucken lassen. Verlieren Sie keine Zeit mehr durch die Lieferantensuche und stellen Sie sicher, dass die Informationen zum 3D Objekt nicht verloren gehen. Der gesamte Prozess wird über die 3DEXPERIENCE Plattform gehandhabt - einfach, sicher und zuverlässig.

Mehr Informationen über den 3DEXPERIENCE Marketplace finden Sie hier.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang