Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

5LA CATIA V5 Methodik für große Baugruppen

CATIA V5 Methodik BG Icon CATVPE
Zielgruppe:Konstrukteure
Voraussetzung:

Grundkenntnisse V5 (5BK)

Lernziel:Handhabung großer Datenvolumen vereinfachen

Kursinhalte

  • Verwendung unterschiedlicher Darstellungsmodi
  • Benutzer-Einstellungen zum Arbeiten mit großen Datenvolumen
  • Arbeiten mit dem Cache-System
  • Modularer Aufbau eines Strukturmodells
  • Zeichnungserstellung von großen Baugruppen
  • Benutzer-Einstellungen für die Zeichnungserstellung

Detaillierte Kursinhalte anzeigen

5LA – Methodik für große Baugruppen:

Das Anzeigen und Arbeiten mit großen Baugruppen führt oft zu Problemen, deshalb müssen für den generellen Umgang mit großen Baugruppen Ursachen und Auswirkungen differenziert werden.

Eine mögliche Ursache für Probleme ist die Performance der Grafik bzw. der Anzeige. Eine andere mögliche Ursache ist der Umgang mit teils riesigen Datenmengen.

Einführung:

Verwendung unterschiedlicher Darstellungsmodi,
Arbeiten mit dem Cache-System,
Modularer Aufbau eines Strukturmodells,
Darstellungen von modularen Einheiten verwalten bzw. aktivieren/deaktivieren.

Erläuterung von Konzept und Aufbau:

Baugruppe,
Kollisonsuntersuchung,
Änderungen,
Zeichnung von großer Baugruppe.

Skelettmethode:

Skelett- und Referenzmodell,
Veröffentlichungen,
Entwurfsmethode,
Darstellungsmodus,
Selektives Laden.

Best Practice Methode:

Benutzereinstellungen:

Arbeiten mit großen Datenvolumen,
Benutzer-Einstellungen für die Zeichnungserstellung.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang