Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr PLM-Dienstleister
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

Industrial Equipment: Eine Industrielösung von Dassault Systèmes

Dassault Systèmes Industrial Equipment

Da jede Industrie spezifische Besonderheiten und Anforderungen aufweist, bietet Dassault Systèmes ergänzend zum allgemeinen Lösungsangebot auch eine industriespezifische Lösungsausrichtung für Industrial Equipment an.

Branchenspezifische Anwendungskonfigurationen, Lösungsbausteine, Best Practices und Trainings unterstützen die Kunden der Branche Industrial Equipment mit ihren typischen funktionalen und methodischen Anforderungen.

Die Industrielösung Single Source for Speed ist zugeschnitten auf die Branche Industrial Equiment (Industrieausrüstungen). Für diese Industrie sind folgende Besonderheiten typisch:

  • Starke Fokussierung auf "Return-on-Investment", d.h. die Rentabilität einer Investition (in Industrieausrüstungen) ist oft wichtiger als "Features and Functions"
  • Für den durch die langen Produktlebenszyklen (über Jahre oder z.T. über Dekaden) nötigen Service werden servicegeeignete Produkte benötigt. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Serviceingenieuren notwendig.
  • Weltweiter Vertrieb erfordert regionale Produktdiversifizierung unter Einhaltung der lokalen Compliance-Anforderungen, d.h. bereits die Produktentwicklung muss im Compliance-Kontext stattfinden.
  • Diese Diversifizierung führt zu höherem Konfigurierbarkeits- und Anpassungsbedarf. Die Varianten und Konfigurationen müssen über den gesamten Produktlebenszyklus im gegenseitigen Bezug verwaltet werden.
  • Die steigende Produktkomplexität erfordert immer engere Zusammenarbeit aller Entwicklungsdisziplinen, beispielsweise der Mechanik-, Elektronik- und Softwareentwickler. Die interdisziplinären Entwicklungsdaten müssen gemeinsam und im Kontext verwaltet werden.
  • Gerade durch die geringen Losgrößen - bis hin zur kundenspezifischen Entwicklung mit Losgröße 1 - steigt die Bedeutung von Visualisierungs-, Simulations- und Validierungsschritten und dem reibungslosen Zusammenspiel der dafür nötigen Tools mit den Entwicklungssystemen.
  • Zunehmend findet die Produktentwicklung und Fertigung standortübergreifend, teilweise weltweit statt, d.h. es werden Werkzeuge und Methoden sowohl für die weltweite Entwicklungszusammenarbeit als auch für die Organisation der weltweit verteilten Fertigung und die weltweite Zuliefererintegration benötigt.
Single Source for Speed - IST-Prozess

Insbesondere um dem Gedanken nach einer ganzheitlichen (integrierten) Produktentwicklung zu entsprechen, ist es nötig, die "Over-the-Wall"-Methodik (siehe Bild) zu überwinden.

Single version of truth

Das wird möglich durch Systeme, die zentral alle Produktinformationen verwalten und gleichzeitig allen am Produktenstehungsprozess beteiligten Personen den weltweiten Zugriff auf die Daten ermöglichen. Dadurch entsteht über alle organisatorischen und regionalen Unternehmensstrukturen eine einheitliche Live-Sicht auf die Daten - die "Single version of truth".

Single Source for Speed - Soll-Prozess

Die Zusammenarbeit aller Beteiligten auf einer einheitlichen Datenbasis und mit performanten Zugriffs- und Zusammenarbeitsmöglichkeiten macht es möglich, die Produktdaten auf ihrem Weg vom zuerst virtuellen bis hin zum letztendlich realen Produkt disziplin-, rollen- und standortübergreifend immer kontextbezogen zu verwalten. Entwickler, Einkäufer, Serviceingenieure verwenden EIN gemeinsames System von der Produktplanung über die Produktentwicklung bis hin zur Fertigung.

Single Source for Speed - Sales Bundles

Mit der V6-Plattform bietet Dassault Systèmes eine moderne und performante PLM-Lösung an, um dieses Ziel zu erreichen. Im Rahmen der Industrieausrichtung "Industrial Equipment" bietet Dassault Systémes spezielle auf die Bedürfnisse von Herstellern von Industrieausrüstungen optimierte Produktkonfigurationen und Lösungsbausteine an.

Weitere Informationen zur Industrielösung Industrial Equipment erhalten Sie unter unserem Freecall: 0800-3DEXPERience (3339737).

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang