Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

10 Gründe für CATIA 3DEXPERIENCE in der Cloud

3DEXPERIENCE on the Cloud

Entdecken Sie 10 Gründe, sich für CATIA in der Cloud zu entscheiden, und erfahren Sie, wie Sie mit der leistungsstarken Cloud-Technologie Innovationen in der Konstruktion beschleunigen und Produkte schneller auf den Markt bringen können.

Die Welt im Wandel

Die Cloud-Technologie ist vor allem für kleinere und jüngere Unternehmen von Vorteil, da sie durch ihre vielen Qualitäten die Fähigkeit bietet, im Wettbewerb mit größeren Spielern zu bestehen. Und so geht das:

  • NIEDRIGERE KOSTEN: Zugang zu High-Powered-Computing ohne die Notwendigkeit, in teure IT-Infrastruktur und Experten zu investieren.
  • Betriebliche FLEXIBILITÄT: Schnelle Skalierung nach oben oder unten entsprechend der Projektanforderungen.
  • SICHERHEIT: Geistiges Eigentum wird geschützt, da kein Herunterladen oder Kopieren von Daten durch die Benutzer erforderlich ist.
  • EINFACHHEIT: Die meisten Cloud-Plattformen haben eine einfache, konsistente Benutzeroberfläche, die auch Nichttechnikern die Möglichkeit gibt, zusammenzuarbeiten.
  • ZUSAMMENARBEIT UND KONNEKTIVITÄT: Sofort mit Kollegen und Partnern kommunizieren und zusammenarbeiten - überall und jederzeit.

10 GRÜNDE, SICH FÜR CATIA ON THE CLOUD ZU ENTSCHEIDEN

1. Best-in-class engineering

Gestalten Sie grenzenlos, wie Sie wollen

Die hohe geometrische Genauigkeit von CATIA garantiert höchste Qualität für Teile- und Werkzeugoberflächen. Seine robusten und stabilen Design-Modifikationswerkzeuge ermöglichen dem Anwender viele Design-Iterationen, zur Erforschung neuer Lösungen. Dies kann bei gleichbleibend hoher Leistung erreicht werden, trotz der Tatsache, dass die Anwender größte Modelle mit einer Vielzahl von Funktionen entwerfen.

Konstruktion für die Fertigung

Berücksichtigen Sie die Herstellbarkeitsanforderungen in der frühen Designphase, validieren Sie die Herstellbarkeit von Designs mit fortschrittlichen Analysewerkzeugen und erstellen Sie assoziative Daten für den Werkzeug- und Herstellungsprozess.

Grenzenloses Arbeiten an großen und komplexen Baugruppen

Verwalten Sie große Baugruppen agil in einer realistischen Visualisierungsumgebung, definieren Sie einen Arbeitskontext und rufen Sie ihn einfach ab. Stellen Sie die Integrität von Baugruppen mit Funktionen zur Kollisionserkennung und Abstandsprüfung sicher.

Genießen Sie einen reibungslosen Workflow im Engineering-Prozess

Erledigen Sie alles in einer einzigen Umgebung, die alle Ingenieurdisziplinen vereint. Dies ermöglicht eine digitale Durchgängigkeit über das gesamte Projekt hinweg, vom Konzeptentwurf über die Detailkonstruktion, die Simulation, die Fertigung usw.

Das bedeutet, dass die Anwender ohne Zeitverlust mehr Ideen prüfen und innovative technische Lösungen entwickeln können. Die Anwender können auch die einzigartige integrierte Erfahrung genießen, bei der es keine Trennung zwischen 3D-Erstellung und Datenmanagement gibt.

2. Collaboration and connection

Um Innovationen und Prozesse zu beschleunigen, ist eine nahtlose Zusammenarbeit unerlässlich. Mit der leistungsstarken Datenbankplattform CATIA on the Cloud können Kollegen, Lieferanten und externe Partner gemeinsam effizienter und müheloser zusammenarbeiten. Dies führt zu kürzeren Zykluszeiten und weniger nachträglichen Änderungen.

Paralleles Arbeiten

Gemeinsam an den gleichen Projektdaten auf der gleichen Plattform arbeiten - zusammen und parallel. Das bedeutet, dass mehrere Beteiligte ihre Daten sicher öffnen und auch alle ihre unterschiedlichen Änderungen gleichzeitig speichern können.

Schutz des geistigen Eigentums von Ingenieuren

Machen Sie sich keine Sorgen mehr über den unbefugten Zugriff auf geistiges Eigentum, indem Sie Projektmitarbeitern auf einfache Weise verschiedene Rechte einräumen. Beispielsweise können einige Benutzer nur Lese- und Schreibzugriff auf einige Teile des Produkts erhalten, während andere Teile mit Änderungs- oder Bearbeitungsrechten ausgestattet werden können.

Beschleunigung der Zusammenarbeit

Einfache Integration externer Parteien. Die Sicherheitsfunktionen der Plattform können den Zugriff externer Partner auf vertrauliche Daten einschränken.

3. Easy to install and maintain

Arbeiten Sie flexibel und effizient und reduzieren Sie gleichzeitig den Bedarf an teurer Hardware, komplexen IT-Systemen und IT-Administratoren.

Sofortige Bereitstellung

Alles, was es braucht, sind ein paar Klicks und ein paar Minuten.

Skalierbarkeit

Installieren Sie einfach neue Anwendungen, fügen Sie Benutzer hinzu und erhöhen Sie den Datenspeicher entsprechend den Anforderungen des Projekts.

Reduzierte Gesamtbetriebskosten

Halten Sie die Investitionen gering, indem Sie weniger auf Hardware, IT-Infrastruktur und IT-Spezialisten angewiesen sind.

24/7/365 Unterstützung und Betrieb

Bei der Arbeit mittels CATIA on the Cloud wird alles von Dassault Systèmes rund um die Uhr gewartet und unterstützt.

Operative Flexibilität

Einfacher Zugang der Stakeholder zu Projekten, wenn diese größer werden und mehr Ressourcen benötigen.

4. Succeed in complex design

Da die Produkte immer komplexer und variantenreicher werden, wird es immer wichtiger, über leistungsfähige Werkzeuge zu verfügen, die es den Anwendern ermöglichen, komplexe Konstruktionen umzusetzen. Glücklicherweise verfügt die Plattform über mehrere Funktionen, die dies ermöglichen:

Schnelles Modellieren komplexer Formen mit Hilfe fortschrittlicher parametrischer Designfunktionen

Erstellen Sie hochwertige und komplexe mechanische Geometrien mit einem robusten, funktionsorientierten Ansatz. Anwender können das Design vereinfachen, Änderungen beschleunigen sowie  prüfen und die Effizienz bei sich wiederholenden und manuellen Aufgaben erhöhen.

Prüfen Sie die Qualität und reparieren Sie bei Bedarf anspruchsvolle importierte Objekte, um eine spätere Nutzung zu gewährleisten.

Profitieren Sie von vorhandenen Konstruktionen und verwenden Sie vorhandene Entwürfe wieder. Reparieren Sie komplexe importierte Geometrien, falls erforderlich, um die nachfolgende Nutzung, wie z.B. für die Fertigung oder Werkzeugkonstruktion, zu optimieren

Wiederverwendung von Objekten - unabhängig von ihrer Qualität - mit toleranten Modellierungsmöglichkeiten.

Der Geometriemodellierer von CATIA ist in der Lage, Operationen auf Flächen zu verarbeiten, die kleine geometrische Lücken und Fehler aufweisen. Die Glättungsfunktionen und die toleranten Einstellmöglichkeiten helfen den Konstrukteuren bei der Erfüllung ihrer üblichen Aufgaben, indem sie die Lücken ausgleichen und dennoch Flächen von hoher Qualität erzeugen.

Entwickeln und verformen Sie beliebige parametrische Flächen

Arbeiten Sie mit abgewickelten und gefalteten Flächen, um die Herstellbarkeit zu überprüfen sowie die Massenberechnung und die Rohstoffkosten für abgewickelte Formen zu ermöglichen. Formen können unter der Kontrolle von Referenz- und Zielelementen gemorpht werden, wobei Qualität und Genauigkeit für die Herstellbarkeit erhalten bleiben.

Beeindruckende Designs mit besserer Benutzerfreundlichkeit

Die CATIA Generative Shape Design Erweiterung beschleunigt den Designprozess durch eine klare und intuitive Benutzeroberfläche mit natürlichen Interaktionen und kontextabhängigen Befehlen erheblich. Abhängig von Ihrer Auswahl werden relevante Befehle direkt im 3D-Modell vorgeschlagen. Dies verbessert die Produktivität, nicht nur durch die schnellere Fertigstellung der Konstruktion, sondern auch durch die Verkürzung der Zeit, die für das Verständnis und die Durchführung der Modelländerungen benötigt wird.

5. Improve the quality of your product

Generell gilt für CAD: In der Modellierungsphase führt eine unprofesionelle Geometrieerzeugung zu längeren Aktualisierungszeiten, reduziert die Anzahl möglicher Iterationen und induziert größere Datenmengen, was zu einem höheren Speicherplatzbedarf führt.

In nachgelagerten Prozessen wirkt sich die Erzeugungsqualität nicht nur auf die Aktualisierungen, sondern auch auf die Rechenzeit aus. Die Auswirkungen dieser Faktoren können von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein, je nach gewählter Methodik und Prozessen. Dies zeigt, dass die Qualität der Geometrieerzeugung einen großen Einfluss hat und berücksichtigt werden muss, da sie sich auf die Prozesse auswirkt.

Mit CATIA können Sie durch lokale Oberflächenmodifikatoren und globale Verformung das beste Niveau an High-End-Oberflächenqualität erreichen. Die Konstruktionsabsicht wird respektiert, da die Oberflächen sowohl den ästhetischen als auch den fertigungstechnischen Anforderungen entsprechen. Außerdem können Datenaustausch-Workflows und Fertigungsvorgänge durch die Erstellung kontrollierter, vereinfachter Flächen rationalisiert werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Anwender Daten erhalten, die sie sofort nutzen können.

6. Optimize the manufacturing process

Arbeiten Sie in einer hochproduktiven Umgebung, um z.B. Verformungseffekte wie Rückfederung für die komplexe Fertigung zu kompensieren. Es besteht keine Notwendigkeit, das Produkt oder seine Werkzeuge neu zu gestalten. Bringen Sie die virtuelle Definition näher an die reale Definition durch Nutzung von Simulation, Ausgleichsberechnung oder Verwendung von Digitalisierungsergebnissen.

Die bahnbrechende Technologie von CATIA on the Cloud ermöglicht das Morphing von komplexen Formen unter Beibehaltung der ursprünglichen Qualitätsmerkmale und damit Optimierung:
- der Fertigungsprozesse durch Kompensation der Umformverformung,
- der Produktdefinition unter Berücksichtigung der Betriebsbedingungen, unabhängig in welchem Bereich (mechanisch, thermisch, strömungstechnisch oder mehr).

7. Capitalize, automate and reuse

Steigern Sie die Produktivität durch die Wiederverwendung bestehender Funktionen oder Komponenten, die die Best Practices eines Unternehmens beinhalten. Anwender können die Vorteile von Assets nutzen und Familien von Komponenten generieren, um die Entwicklung zu beschleunigen.

Anbei einige der Möglichkeiten, wie die Plattform die Arbeit der Benutzer erleichtern kann:

Reduzieren Sie langwierige und sich wiederholende Aufgaben mit intuitiven Automatisierungsfunktionen

Wiederkehrende Aufgaben, die mehrere Male am Tag erledigt werden müssen, können über die einfache und schlanke Knowledgeware-Sprache von CATIA automatisiert werden.

Vom Start an richtige Produktentwicklung mit adaptiven Templates erreichen

Erstellen Sie Vorlagen, um die Intelligenz und das Fachwissen Ihres Unternehmens zu speichern. Beispielsweise können bestimmte 3D-Modelle in verschiedenen Kontexten wiederverwendet werden.

Sicherstellung der Produktdatenqualität durch Anwendung von aktivierten Designregeln

Erstellen Sie spezifische Regeln, um sicherzustellen, dass alle entworfenen Produkte mit den Designregeln Ihres Unternehmens übereinstimmen. Neue Produkte werden selten von Grund auf neu entwickelt, daher ist es wichtig, dass frühere Designs übernommen werden können.

Wiederverwendung vorhandener CATIA V5 Daten in 3DEXPERIENCE CATIA

CATIA V5 ist eine bewährte und weit verbreitete Lösung, die tief in den unternehmensinternen Engineering-Prozess eingebettet ist. Aus diesem Grund hat Dassault Systèmes von Anfang an geplant, dass beide Lösungen nebeneinander existieren. Die Anwender können mit Kollegen am gleichen Projekt arbeiten, unabhängig davon, ob sie an CATIA V5 oder 3DEXPERIENCE CATIA arbeiten.

Effiziente Interaktion mit Ihrem Ökosystem durch Verwendung und Modifizierung jeglicher Art von CAD-Daten (Computer-Aided Design)

Entscheiden Sie, was dupliziert, wiederverwendet oder gelöscht werden soll.

Kosten senken und Qualität verbessern

Wiederverwendung vorhandener Assets und Standards mit intelligentem Carry-Over unter Verwendung grafikbasierter Duplikationstools oder von Komponentenfamilien/Katalogen.

8. Access the right information directly in 3D

Obwohl 3D üblicherweise im Designprozess verwendet wird, ist 2D für einige noch immer die Hauptreferenz. Daher leiden viele Unternehmen unter Fehlern und Verzögerungen, weil 2D von Natur aus Einschränkungen zeigt.

Mit CATIA kann man ein Teil oder eine Baugruppe direkt in 3D vollständig mit Toleranzen und Anmerkungen definieren. Dies beschleunigt die Entwicklungsprozesse. Dieser 3D-Master-Ansatz bedeutet, dass es eine einzige, vollständige 3D Definition eines Produktes für die Herstellung gibt.

Benutzer können die 3D-Geometrie unter Berücksichtigung der Vorschriften und Normen vollständig bemaßen und tolerieren.

Der semantische Toleranzberater unterstützt die Anwender bei der Erstellung konsistenter dimensionaler Definitionen und verhindern Fehler.

Bei Bedarf können 2D-Layouts für den Druck auf Basis von 3D-Definitionen erstellt werden. Diese Darstellungen sind assoziativ und synchronisiert mit dem 3D-Modell, um die Konsistenz zu gewährleisten.

9. Set in motion and validate your ideas

Für Produktingenieure und Designer ist es wichtig, physische Prototypen zu limitieren und das Design gleich für den ersten Piloten perfekt zu erstellen.

Durch die Simulation von komplexem Produktverhalten in einer einheitlichen Umgebung können Entscheidungen bereits in der virtuellen Entwicklungsphase getroffen werden, bevor in teure Prototypen investiert wird.

Ingenieure und Designer können das strukturelle Verhalten eines Produkts bereits in einem frühen Stadium des Designprozesses verstehen, indem sie es in Bewegung simulieren.

Mit intuitiven Spannungssimulationswerkzeugen für Massivteile und -baugruppen können Konzepte in einem frühen Stadium schnell auf ihre Strukturfestigkeit überprüft werden. Außerdem können sie das gesamte kinematische Verhalten des Systems verfolgen und analysieren und notwendige Anpassungen vornehmen.

Mit der Fähigkeit von CATIA on the Cloud, digitale Mockups zu erstellen, können Konstruktionen und Konzepte in einem frühen Stadium schnell validiert werden. Letztendlich ermöglichen die Digital Mockups ein besseres Verständnis von Problemen, so dass man sie schnell lösen kann.

10. Productive user experience

Die schlanke und intuitive Benutzeroberfläche der Plattform stellt sicher, dass sie einfach zu bedienen ist - auch für neue oder gelegentliche Nutzer. So können sich die Ingenieure darauf konzentrieren, Ingenieure zu sein.

Ein durchgängiges Verhalten für alle Anwendungen

Alle Anwendungen haben die gleiche Benutzeroberfläche mit den gleichen Elementen, um eine einfache Bedienung und eine schnelle Einarbeitung zu gewährleisten.

Direkte Bearbeitung der Geometrie

Arbeiten Sie direkt mit den Modellen, indem Sie deren geometrische Abmessungen visuell beeinflussen.

Anpassbares Action Pad für schnellen Zugriff auf bevorzugte Befehle

Mit dem Action Pad müssen Benutzer nicht die Aktionsleiste verwenden, um die richtigen Befehle zu finden. Alles ist per Mausklick über das Action Pad verfügbar.

GET ON THE CLOUD NOW

 

Weitere Informationen zu CATIA on the Cloud erhalten Sie unter unserem Freecall: 0800-CATIAV6.

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang