Freecall: 0800-CATIAV6

  • Ihr Dienstleister für digitale Entwicklungsprozesse
  • CATIA
  • 3DEXPERIENCE
Menü schließen

CATIA 3DEXPERIENCE als Service in der Cloud

3DEXPERIENCE on the Cloud

CATIA ist führende Software für alle Engineering Prozesse von Design über mechanische Entwicklung bis hin zu Systems Engineering. Mit 3DEXPERIENCE erhalten Sie zusätzlich ein umfangreiches Dokumentenmanagementsystem inklusive sowie viele weitere Apps für alle Engineering- und Projektmanagementprozesse.

Arbeiten Sie zusammen - JEDERZEIT und ÜBERALL!

Mit der CATIA 3DEXPERIENCE Cloud Lösung werden Sie flexibel in der Nutzung. Sie erhalten CATIA als Service.

Installieren Sie CATIA innerhalb von 20 Minuten auf Ihrem Rechner. Machen Sie sich keine Sorgen um Infrastruktur, Backups oder Updates. Kümmern Sie sich um Ihr Design.

Mit dieser Dienstleistung erhalten Sie Zugriff auf den nahezu vollständigen Funktionsumfang der 3DEXPERIENCE Plattform. Sie ist skalierbar von einem Anwender bis zu vielen Anwendern an verschiedenen Standorten. Bei zeitweise unterbrochenem Internetzugang kann der Arbeitsstand lokal abgespeichert und später wieder synchronisiert werden.

CATIA 3DEXPERIENCE in der Cloud wird es Ihrem Unternehmen ermöglichen, jederzeit und überall zu arbeiten und überall in Echtzeit mit einer "Single Source of Truth" über alle Aspekte von Projekten zu kommunizieren. Die Cloud bietet Flexibilität und einfachen Zugang zu den Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie diese brauchen. Verlagern Sie Ihr Unternehmen auf die nächste Ebene und das Netzwerk Ihrer Organisation in eine Social-Design-Community. Gehen Sie den nächsten Schritt zum digitalen Unternehmen.

30 Fragen und Antworten zu CATIA in der Cloud

Unser Partnerunternehmen:
Desktop Engineering Ltd, Witney, www.dte.co.uk
hat 30 häufig gestellte Fragen und Antworten zur Cloudlösung zusammengestellt. Wir bedanken uns bei DTE, dass wir diese hier in angepasster Form veröffentlichen dürfen.

Q1: Was ist die CATIA 3DEXPERIENCE Plattform On Cloud?

Dassault Systèmes hat erhebliche Ressourcen in die Entwicklung einer Online-Lösung für Product Lifecycle Management-Anwendungen (PLM) investiert. Diese Lösung verringert die internen Implementierungskosten für die IT-Infrastruktur, z. B. für Server, Speicher, Backup, etc.
Ein vollständiges "Collaborative Framework" oder die nächste Generation von PLM-Lösungen wird gehostet und "Out of the Box", On Cloud, ausgeliefert.

  • Echtes gleichzeitiges Engineering, d.h. Echtzeit-Design-Collaboration-Fähigkeit
  • Mehr als 87% des Design- und Engineering-Portfolios von Dassault Systèmes sind bereits verfügbar
  • Digitale Fertigungs- und Produktionslösungen stehen zur Verfügung
  • Simulationslösungen stehen zur Verfügung

mehr anzeigen

Q2: Was versteht man unter einem Collaborative Framework?

Die On Cloud 3DEXPERIENCE-Plattform verfügt über eine eingebettete Datenverwaltungsfunktionalität, d.h. Sie brauchen sich keine Sorgen um Dateien, Namenskonventionen oder Verzeichnisstrukturen zu machen wie bei konventionellen CAD-Lösungen. Alle Informationen, sowohl CAD als auch alles andere, was Sie erstellen und speichern, z.B. Dokumente, Spezifikationen etc. werden in einer Datenbank an einem Ort auf Ihrer Cloud-Präsenz abgelegt. Dies wird zu einer "einzigen Quelle der Wahrheit", d.h. ein Repository, in dem alle Informationen untereinander verknüpft liegen.

Q3: Wie finde ich diese Informationen?

Einfach. Wenn Sie in der Lage sind, Amazon zu verwenden, um etwas zu kaufen, dann können Sie auch die 3DEXPERIENCE Suchfunktion nutzen. Durch die sukzessive Filterung, z.B. auf Projekt, Autor, Daten etc. wird das entsprechende Dokument schnell gefunden und abgerufen. Im Hintergrund sucht und indiziert die Plattform Ihre Informationen - ähnlich wie Google - so dass diese direkt verfügbar sind.

Q4: Unterstützt die Cloud-Plattform Zugriffsrechte auf Dokumente?

Ja. On Cloud bietet Out of the Box die Möglichkeit, verschiedenen Benutzern unterschiedliche Zugriffsrechte auf Projekte und damit Informationen zu geben. Mit geeigneten Rechten können Benutzer dann den Status eines Dokuments von der Anlage bis zur Freigabe kontrollieren und die Zugriffsrechte für weitere Benutzer steuern.

Q5: Hat die Plattform eine Workflow-Fähigkeit?

Ja. Auch hier können Sie mit der On-Cloud-Lösung Ihren benutzerdefinierten Workflow erstellen, zum Beispiel für die Freigabesteuerung zur Überprüfung und Freigabe von Informationen, unabhängig, ob es sich um CAD oder ein anderes Dokumentformat handelt.

Q6: Ich habe Ingenieure in verschiedenen Büros auf der ganzen Welt. Wie bekommen sie Zugang?

Mit einem Internetzugang können Sie jederzeit auf Ihre On-Cloud-Lösung zugreifen. Wir haben Benutzer, die auf dem Weg zu ihrem Büro arbeiten, mit Wifi-Zugang in der Bahn.

Q7: Warum sollte ich in die Cloud wechseln, wenn ich schon eine IT-Infrastruktur und entsprechende Ressourcen habe (Server, Admin, Datenbank etc.)?

Viele unserer Kunden verfügen über eine IT-Infrastruktur, aber eine Cloud-Lösung bietet mehr Flexibilität für Ihre PLM-Lösung, z.B. die Verbindung zu ihrem Supply Chain, der Wunsch nach neuen Anwendungen oder die Einführung eines neuen innovativen Prozesses. Darüber hinaus liefert On-Cloud reduzierte Gesamtbetriebskosten (TCO), indem Sie zentrale Back-End-Speicher- und Backup-Infrastruktur nutzen. Weiterhin erhalten Sie Flexibilität und die Möglichkeit, immer von der besten IT-Infrastruktur zu profitieren. Manche Kunden benötigen auch schnell Infrastruktur für dedizierte zeitlich begrenzte Projekte (wie z.B. in Forschung oder Marketing). Ihre vorhandenen Kapazitäten stehen Ihnen dann für Ihr tägliches Standardgeschäft weiter zur Verfügung.

Q8: Wie kann ich meine anderen CAD-Formate (einschließlich ECAD-Daten) verwalten?

Andere CAD-Formate können auf den On-Cloud-Server importiert und über dedizierte, auf der Cloud verfügbare Konverter konvertiert werden z.B. CREO, NX, Inventor ... Sprechen Sie uns an. Wir prüfen Ihr Format.

Q9: Was sind die Hardware-, Software- und Netzwerkempfehlungen?

Hardware- und Softwarevoraussetzungen unterscheiden sich nicht von der normalen CAD-Anwendung. Wie bei jeder Grafikanwendung liefert die bessere Grafikkarte eine bessere Geschwindigkeit. Die Netzwerkempfehlung hängt von der Nutzung des Kunden ab und insbesondere von der Anzahl der Benutzer, die auf die On Cloud 3DEXPERIENCE-Plattform zugreifen. Fragen Sie uns, wenn Sie weitere Details benötigen.

Q10 Wie erwerbe ich CATIA 3DEXPERIENCE On Cloud?

Dassault Systèmes bietet sowohl ein Mietmodell wie auch ein dem Kauf vergleichbares Modell an. Dieses Geschäftsmodell bietet den Kunden Flexibilität und ermöglicht es, die Höhe der Kosten an Ihre tatsächlichen Bedürfnisse anzupassen, sowohl bei der Auftragsvergabe wie auch bei der Erweiterung. SCHWINDT CAD/CAM-Technologie ist ein akkreditierter Partner von Dassault Systèmes, der Sie auf Ihre Bedürfnisse hin berät und Ihnen den Zugriff auf die On-Cloud-Lösung ermöglicht.

Q11: Gibt es weitere Gebühren für neue Releases oder Updates?

Nein. Der Miet- bzw. Wartungspreis beinhaltet alle Releases, Service-Packs und Updates während der gesamten Laufzeit. Diese Updates werden von Dassault während der regelmäßigen Wartungszeiten eingearbeitet.

Q12: Wenn ich herkömmliche Software kaufe, gilt dies als Investition und ich bin für staatliche Zuschüsse und Abschreibungen berechtigt. Wie sieht das mit der 3DEXPERIENCE Plattform On Cloud aus?

Es gibt eine Time Based Service Charge (TSC), mit der ein Nutzungsrecht für 2 oder 3 Jahre erworben wird. Alternativ gibt es eine Primary Service Charge-Option (PSC), die der Einmalgebühr (PLC) für CATIA V5 entspricht. Damit haben Unternehmen die Flexibilität, die TSC oder PSC als Investitionsaufwand zu behandeln.

Q13: Ich habe im vergangenen Jahr CATIA V5 gekauft. Wie wird diese Investition berücksichtigt, wenn ich in die Cloud migriere?

Bisherige Investitionen werden berücksichtigt und Migrationspfade von V5 zur Dassault Systèmes On Cloud Lösung sind vorhanden. Bitte sprechen Sie uns unter 0800-CATIAV6 an.

Q14: Ich habe CATIA Lizenzen ohne Wartung. Kann ich diese migrieren?

Ihre bisherigen Investitionen werden respektiert und eine Migration auf das On-Cloud-Angebot ist eine gute Methode, um den aktuellsten Stand von CATIA zu erhalten, ohne hohe Reaktivierungs-Gebühren zu zahlen.

Q15: Kann meine Cloud-Installation mit meinen Bedürfnissen wachsen?

Ja, zusätzliche Plätze können jederzeit hinzugefügt werden. Weiterhin kann jede App kurzzeitig dazu gemietet werden, z.B. für Simulationsaufgaben.

Q16: Wie flexibel ist die Cloud-Anwendung?

Sehr flexibel. Kleinere Kunden können die Miete zum definierten Zeitpunkt beenden, wenn sie Projektaufgaben abgeschlossen haben oder auf Basislizenzen reduzieren, damit der Zugriff bei reduzierten Kosten auf die Daten erhalten bleibt, bis Sie Ihre Aktivitäten reaktivieren. Eine Alternative ist, die Daten aus der Cloud auf einen Firemnrechner zu transferieren.

Q17: Kann ich die On-Cloud-Lösung in irgendeiner Form testen?

Ja. Es gibt zwei Optionen - eine 30-tägige kostenfreie Evaluierung für nicht-kommerzielle Arbeit auf der SCHWINDT-Cloud oder eine 3-monatige Testversion mit vollem Funktionsumfang der Software, die für kommerzielle Aktivitäten verwendet werden kann. Grundlage ist eine Gebühr für die Basislizenzen. In beiden Fällen setzen wir ein entsprechendes Ausbildungsniveau für 3DEXPERIENCE voraus, damit Sie den vollen Nutzen aus den Apps ziehen können. Bei vorhandener CATIA-Erfahrung fallen 3 Tage Übergangstraining an, für Neueinsteiger 5 Tage. Wir betreuen Sie entsprechend Ihren Anforderungen.

Q18: Wen kann ich im Falle von Problemen anrufen?

SCHWINDT bietet einen Hotline-Support für alle Kunden. Mit Web-Screen-Sharing-Tools schalten wir uns auf Ihren Bildschirm und behandeln das Problem sofort. Für technische Probleme stehen uns die Ansprechpartner von Dassault Systèmes zur Verfügung.

Q19: Was passiert mit meinen Daten, wenn in der Cloud eine neue Software-Version verfügbar ist?

Dassault Systèmes migriert die Daten automatisch während der Umstellungszeit.

Q20: Ist 3DEXPERIENCE auf der Cloud in mehreren Sprachen verfügbar?

Ja. CATIA 3DEXPERIENCE ist in der On-Cloud-Plattform in Englisch, Deutsch, Französisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar.

Q21: Wie kann ich mit externen Benutzern zusammenarbeiten?

Die Zusammenarbeit steht im Mittelpunkt der On-Cloud 3DEXPERIENCE-Plattform. Der Administrator kann alle erweiterten Unternehmensbenutzer auf der 3DEXPERIENCE-Plattform seines Unternehmens einladen. Der eingeladene Benutzer erstellt einfach eine Benutzer-ID und schließt sich dem Team an. Weiteres siehe Q4 über Zugangskontrolle

Q22: Ist Training verfügbar?

SCHWINDT bietet regelmäßig 3DEXPERIENCE Schulungen an. Qualifizierte CATIA V5 Benutzer benötigen nur 3 Tage Upgradetraining. Ein Grundkurs für neue Benutzer dauert 5 Tage. Unseren Trainingsplan finden Sie unter Kurse.

Q23: Wie läuft das Update der 3DEXPERIENCE-Plattform und Apps auf der Cloud von einem Release zum anderen?

Vor der Verfügbarkeit der neuen Releases werden die Kunden per E-Mail und über die Support-Communities benachrichtigt. Das 3DEXPERIENCE Plattform-Update (Daten, Lizenzen) erfolgt automatisch. Der Kunde muss nur die Apps und/oder den 3DEXPERIENCE Launcher auf seinen Client-Rechnern installieren.

Q24: Muss ich in der On-Cloud 3DEXPERIENCE-Plattform Backups von Daten speichern?

Nein. Alle Daten On Cloud werden von den Dassault Systèmes Cloud-Server-Providern gesichert. Dies ist der Vorteil von On-Cloud-Lösungen, was auch Ihre IT-Kosten senkt. Wenn Sie es wünschen, können 3D-Daten jederzeit als 3DXML-Dateien, die alle Informationen enthalten, extrahiert und lokal gesichert werden.

Q25: Wie tausche ich 3D-Daten zwischen konventionellen CAD-Installationen wie CATIA V5, SolidWorks oder Inventor und CATIA 3DEXPERIENCE in der Cloud aus?

CATIA V5 Nativ-Formate können sowohl importiert wie auch exportiert werden. Dies ist auch möglich per 3DXML Export/Import für CATIA V6 oder STEP von anderen CAD-Anwendungen wie SolidWorks, SolidEdge oder Inventor. Für Converter siehe Q8.

Q26: Ist die 3DEXPERIENCE-Plattform in der Cloud sicher?

Ja, die 3DEXPERIENCE-Plattform in der Cloud ist sicher, wohl sicherer, als die meisten IT-Infrastrukturen der Kunden. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Dokumentationen:

Q27: Gibt es auch eine Private Cloud-Lösung?

Ab mindestens 50 Benutzern pro Umgebung richtet Ihnen Dassault Systèmes eine 3DEXPERIENCE private Cloud ein. Gegenüber einer Public Cloud stehen für diese Lösung erweiterte Customization-Möglichkeiten zur Verfügung.

Q28: Wann und wie werden Wartungsaktivitäten der 3DEXPERIENCE Plattform angekündigt und geplant?

E-Mails werden an Administratoren aller Cloud-Umgebungen gesendet mit der Benachrichtigung, wann die Wartung und Updates durchgeführt werden. Diese erfolgen meist am Wochenende.

Q29: Wie lange dauert es von der Bestellung bis zum Betrieb?

Nach der Bestellung bei SCHWINDT kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die Bestellung bei Dassault verbucht ist. Daraufhin bekommen Sie per E-Mail eine Einladung mit einem Hyperlink, um als Administrator die Cloud-Präsenz zu initiieren. Bei dieser ersten Administratoranmeldung ist es sinnvoll, für alle Standardeinstellungen unsere kostenfreie Unterstützung abzurufen. Dies dauert etwa 20 Minuten und Sie können arbeiten. Auf Ihrer lokalen Maschine werden alle Sourcen geladen, um alle Fähigkeiten von CATIA zu nutzen, zusammen mit dem kollaborativen Framework, um Daten innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens zu managen. Weitere Benutzer sind in ca. 20 Minuten arbeitsfähig.

Q30: Wer hostet meine Daten?

Dassault Systèmes hat Verträge mit zwei großen Anbietern dieser Art von IAAS: OUTSCALE und AMAZON WEB SERVICES.

weniger

Weitere Informationen zu CATIA 3DEXPERIENCE als Service on the cloud erhalten Sie unter unserem Freecall: 0800-3DEXPERience (3339737).

Ruf uns anSchreibe unsZum Seitenanfang