Freecall: 0800-CATIAV6

ST-NGN Nomenklatur-Katalog für SmarTeam

ENOVIA - Collaborative Inovations

Der Nomenklatur-Katalog dient der Verwaltung von Bennungskatalogen in SmarTeam (Deutsch, Englisch, spez. Beschreibung).

Der Bibliothekar (Librarian) verwaltet den Bennenungskatalog, die Anwender wählen bei Neuanlage von Teilen aus diesem aus. Die Anwender können Wunschbezeichnungen an den Bibliothekar senden.

Ein großer Vorteil eines PDM-Systems ist die strukturierte Ablage von Daten. Durch dieses neue Werkzeug kann eine Normierung und Standardisierung von Begrifflichkeiten, Benennungen und Benummerungen erfolgen.

Diese Applikation ermöglicht die Einführung einer "Match-Code"-Tabelle, aus der die Anwender Benennungen und Benummerungen beziehen. Häufiger Anwendungsfall ist die Auswahl einer deutschen Bezeichnung, die das System dann automatisch mit den fremdsprachigen Entsprechungen ergänzt.

 

Ebenso kann eine spezifische Nummer aus Komponenten aus den Match-Code-Tabellen (Artikel-Code, Farb-Code, Material-Code etc.) erzeugt werden, zuzüglich individueller Ergänzungen des Anwenders.

Durch Hinterlegung eines Regelwerks mit Plausibilitätsprüfungen kann das Risiko von Fehleingaben minimiert und die Prozessdurchgängigkeit von Benummerungen und Benennungen erreicht werden.