Freecall: 0800-CATIAV6

Wie kann ein Student an eine CATIA V5-Lizenz gelangen?

Grundsätzlich gibt es für Studenten 3 Möglichkeiten eine CATIA-Lizenz zu erhalten:

  • Für bis zu 30 Tage lässt sich - nach entsprechender technischer und organisatorischer Vorbereitung - eine CATIA V5-Lizenz vom Lizenzserver der Ausbildungseinrichtung entleihen.
  • Studenten können Studentenlizenzen über Ihre Ausbildungseinrichtung erwerben.
  • Studenten, deren Ausbildungseinrichtung über CATIA-Lizenzen verfügt, können Studentenlizenzen direkt über die Homepage von Dassault Systèmes als Jahresmiete erwerben.

Welche Schul- bzw. Studentenlizenzen gibt es für CATIA?

Für Schul- und Studentenlizenzen gibt es die zwei Lizenzkonfigurationen ED2 und DIC ("Discovery"), jeweils als Schul- bzw. Studentenvariante. Die Unterschiede der beiden Varianten werden unten erklärt.

CATIA-Schullizenzen erzeugen immer ein Wasserzeichen (sihe oben).

Auch für ENOVIA SmarTeam gibt es Ausbildungslizenzen.

Wodurch unterscheiden sich ED2 und DIC?

Die Lizenzkonfiguration ED2 enthält alle Module der Plattformen 1 und 2, also CATIA V5 in weitgehend umfassender Funktionalität.
DIC ist eine gegenüber ED2 reduzierte Lizenzkonfiguration zu günstigerem Preis, die die wichtigsten CAD-/DMU-/NC-Funktionalitäten enthält und vor allem für das studentische Arbeiten im Rahmen der CAD-Ausbildung gedacht ist.

DIC besteht aus folgenden Modulen:

ASD

CATIA - Assembly Design 2

CD1

CATIA - Instant Collaborative Design 1

PDG

CATIA - Part Design 2

FMP

CATIA - Functional Molded Part 2

GDR

CATIA - Generative Drafting 2

ID1

CATIA - Interactive Drafting 1

SR1

CATIA - Structure Design 1

SMD

CATIA - Sheetmetal Design 2

IMA

CATIA - Imagine & Shape 2

GSD

CATIA - Generative Shape Design 2

RTR

CATIA - Real Time Rendering 2

SPA

CATIA - DMU Space Analysis 2

KIN

CATIA - DMU Kinematics Simulator 2

PLO

CATIA - Plant Layout 1

GPS

CATIA - Generative Part Structural Analysis 2

NCG

CATIA - NC Manufacturing Review 2

PMG

CATIA - Prismatic Machining 2

LMG

CATIA - Lathe Machining 2

IG1

CATIA - IGES Interface 1

COM

CATIA - Object Manager 2

STL

CATIA - Rapid Prototyping 2

Wodurch unterscheiden sich die Schul- und die Studentenvariante von ED2 und DIC?

ED2 und DIC gibt es in Schul- bzw. Studentenvariante, also beispielsweise ED2-EDU und ED2-STU.

Es gibt zwei Unterschiede:

1. der jeweilige Lizenznehmer:
Bei der Schulvariante ist die Bildungseinrichtung der Lizenznehmer, d.h. sie ist Inhaber des Nutzungsrechts, während bei der Studentenvariante der einzelne Student die Nutzung lizenziert (und die Kosten trägt).
Die Abwicklung der Lizenzbestellung erfolgt in beiden Fällen über die Ausbildungseinrichtung, d.h.

  • die Ausbildungseinrichtung kauft die Lizenz und gibt sie weiter an den Studenten, letztendlicher Lizenznehmer ist der Student
  • die Ausbildungseinrichtung bekommt Installationsdatenträger zugeschickt und stellt dem Studenten geeignete Installationsmöglichkeiten bereit
  • die Ausbildungseinrichtung wickelt die Bestellung des Lizenz-Keys ab
  • auch das Einspielen von Updates wird über die Ausbildungseinrichtung abgewickelt


2. das Nutzungsverhältnis:
In der Studentenvariante wird die Lizenz für die Dauer von einem Jahr gemietet.

Wieviel kostet eine Studentenlizenz?

a) Beschaffung über die Bildungseinrichtung

Die Lizenzmietkosten betragen für eine Lizenz

  • ED2-STU: 525,98 EUR inkl. MWSt. pro Jahr
  • DIC-STU: 150,30 EUR inkl. MWSt. pro Jahr


Die Preise sind in Deutschland gestaffelt. Gegenüber der direkten Beschaffung (siehe nächster Abschnitt) ist es für Studenten günstiger, ab 10 Lizenzen eine Sammelbestellung über die Ausbildungseinrichtung abzugeben.

 

b) Direkte Beschaffung durch den Studenten

Für ca. 100 EUR jährliche Mietgebühr kann eine umfangreiche CATIA V5 Lizenz mit der Bezeichnung CS1 (Funktionalität vergleichbar mit der DIC-Lizenz) für ein Jahr erworben werden. Die Software kann nach Zahlung unter http://academy.3ds.com/software/students/catia-student-edition/ heruntergeladen werden. Dazu wird ein DS Passport-Account benötigt, der auch auf dieser Webseite angelegt werden kann. Als Berechtigungsnachweis für eine solche Lizenz ist ein aktueller Ausbildungsnachweis der Ausbildungseinrichtung anzuhängen.

Anleitungsvideos zum Registrieren, Herunterladen und Installieren finden sich hier:

Die Anleitung zur Ermittlung Ihrer Target-ID finden Sie hier: 

http://academy.3ds.com/fileadmin/files/shop/CATIA-SE-InstallationGuide.pdf

Unterstützung, zusätzliche Informationen und Tipps erhält man auch in der "CATIA V5 Student Edition community".

Wieviel kostet eine Schullizenz?

Die Schullizenz ebenfalls wie eine Studentenlizenz gemietet oder dauerlizenziert werden. Dadurch fallen neben einer Einmalgebühr jährliche Wartungsgebühren an.

Für vorhandene Lizenzen, die noch über IBM erworben wurden, wechselt die Ausbildungseinrichtung zu SCHWINDT CAD/CAM-Technologie GmbH in das VAR-Vertriebsmodell von Dassault Systèmes.
Hier wird unterschieden, ob mit oder ohne Zahlung der jährlichen Wartungsgebühr gearbeitet wird. Mit Zahlung der jährlichen Wartungsgebühr sind die vorhandenen Lizenzen innerhalb CATIA V5 voll upgradefähig und günstiger zu erweitern.

Die Preise sind gestaffelt. Genaue Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Ist der Umstieg auf V6 (kostenfrei) enthalten? Falls nicht, wie hoch sind die Kosten dafür?

Der Umstieg von CATIA V5 auf CATIA V6 ist für Bildungseinrichtungen ausgesprochen attraktiv. Die bereits getätigten Investitionen werden zu hohem Anteil angerechnet. Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.